ABGABE UNSERER KATZENKINDER

Überlegen Sie sich den Kauf einer Katze reiflich und sehen Sie sich um. Egal ob Rasse- oder Hauskatze: das Tier wird Sie mehr als 10 Jahre Ihres Lebens begleiten! Das ist eine lange Zeit, in der Sie als Halter für das Tier verantwortlich sind und ihm angemessene Lebensbedingungen bereitstellen müssen. Auch während dem Urlaub braucht die Katze Futter und Zuneigung.


Ob Ihnen ein Tier gefällt, können nur Sie selber entscheiden. Ob sie füreinander geschaffen sind und zueinander passen, müssen Sie und die Katze gemeinsam bestimmen.  Auf lange Sicht ist der Charakter des Tieres entscheidend und nicht sein Aussehen. Das wunderschönste Rassetier mit edler Abstammung wird Ihnen nicht gefallen, wenn es sich unter ihren Möbeln verkriecht und Sie ständig anfaucht. Für das Verhalten des Tieres und sein Umgang mit den anderen Hausgenossen - Menschen und Tieren - sind primär seine Aufzucht und Betreuung während der Prägungsphase in den ersten 14 Lebenswochen ausschlaggebend.

Wir Sibirier sind sehr gesellig und kommen mit

anderen Hausitieren aus.

Sibirische Katzen sind sehr gesellige Tiere und sollten deshalb auf keinen Fall alleine gehalten werden. Sie brauchen unbedingt ein passendes Gspänli, mit dem sie kuscheln und spielen können, damit sie glücklich sind und sich rundum wohl fühlen können.

Unser Lieblingsmensch züchtet mit Vereinszugehörigkeit bei Koschka e.V. Jedes Kitten aus ihrer Zucht erhält einen Stammbaum dieses Vereins als Dokument seiner Sibirischen Rasse-Abstammung. Gezüchtet wird nur mit reinrassigen Tieren mit bestem Stammbaum. Es werden nur traditionelle Farben zur Zucht zugelassen.

Das Zuchtziel ist, typvolle reinrassige Sibis aufzuziehen, die gesund sind und in ihrem charakterlichen Wesen menschenbezogen und zutraulich sind.

Die Kitten werden ins neue Zuhause gebracht.

Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk (Leonarda da Vinci)